Begonnen hat alles mit einer App für’s Handy – dem Sun Surveyor. Damit ist es möglich die Position von Sonne und Mond zu einem beliebigen Zeitpunkt über dem Livebild der Handykamera anzeigen zu lassen.

Sun Surveyor

Livebild kombiniert mit dem Mond

Ich hab also geschaut, wann der (Voll-) Mond möglichst tief über der Altstadt von Regensburg steht und dann wollte ich das Bruckmandl vor eben diesem Vollmond haben. Gerne auch als Silouette. Dieses Wochenende war es so weit.

Das Problem war jetzt aber, dass ich vom möglichen Standort mit den 400mm zu nah am Bruckmandl dran war, so dass nicht beides gleichzeitig scharf abgebildet wurde. Aus irgendeinem Grund hab ich keine wirklich kleine Blende verwendet, aber die Tiefenunschärfe war einfach sehr gross.

Schärfeproblem

Schärfeproblem

Also hab ich notgedrungen variiert und den Mond neben Bruckmandl und Domspitzen platziert. Zusammen mit den dramatischen Wolken ergibt sich zumindest ein interessantes Bild.

die Variation

die Variation

Hier noch ein paar “Nebenprodukte” bevor die Wolken zu dicht wurden und der Regen einsetzte.

“Licht aus!”
Das Bild an sich ist nicht sauber: Lensflares und suboptimaler Bildausschnitt, aber das Interessante daran ist, dass während der Belichtung die Beleuchtung des Doms ausgeschaltet wurde. Das macht’s interessant.

Beleuchtung aus

Beleuchtung aus

“Dom mit Mond”
Ich wollte sowohl den Mond als auch den Dom richtig belichtet haben und hab einfach 2 Bilder überblendet.

2 Bilder überblendet

2 Bilder überblendet

“Spiegelung”
Wichtig war mir hier die Spiegelung im Wasser. Das ist ein mehrreihiges Panorama aus 6 Aufnahmen mit der 50mm Festbrennweite.

Panorama

Panorama

“Brückturm”
Die beiden Klassiker Brückturm und Steinerne Brücke von der Jahninsel aus gesehen.

Brückturm

Brückturm

“Grieser Steg”
Die Beleutung ist mir bisher noch nie so richtig aufgefallen. Schaut aber ganz gut aus.

Grieser Steg

Grieser Steg

Leider hat das Wetter die Nachtsession vorzeitig beendet, aber insgesamt hat’s richtig Spaß gemacht auf den menschenleeren Strassen von Regensburg mit der Kamera unterwegs zu sein. Den Sun Surveyor werde ich noch öfter benutzen, denn seine Vorhersagen sind bei der Sonne sehr genau und beim Mond ausreichend genau. Eine tolle Hilfe.