Weil heute der letzte freie Tag meiner Weihnachtspause ist mache ich mich zur Sonnenuntergangszeit auf den Weg, den Dreifaltigkeitsberg in Regensburg zu erklimmen. Von dort hat man einen guten Blick auf die Altstadt und das Umland. Die Lichtverhältnisse sind nicht perfekt, aber für ein paar Panoramaversuche reicht es. Leider wirken die wirklich großen und hochauflösenden Pamoramen hier nicht so toll…

Share This

Share this post with your friends!