Zwischenringtabelle

Zwischenringtabelle

Das 100mm Macro von Canon ist ja an sich schon eine richtig gute Linse, aber manchmal möchte ich einfach noch näher ran. Erstmal war ich mir nicht sicher, ob man an das Macroobjektiv zusätzlich noch Zwischenringe montieren kann/soll. Um alle Zweifel zu beseitigen hab ich mir für 20 Euro einen Satz bestehend aus 3 Zwischenringen (13mm, 21mm, 31mm) bestellt. Sie schleifen die Signale der Kamera durch und ermöglichen so das Einstellen der Blende und das Fokussieren. Ein großer Vorteil gegenüber des Umkehrringes.
Um den Maßstab der Vergrößerung zu ermitteln hab ich dann einen Bogen Millimeterpapier fotografiert und dann mit der Sensorgröße an der EOS 550D (22,3mm breit) errechnet. Die Ergebnisse seht ihr auf nebenstehender Tabelle.
Weil die Zwischenringe relativ viel Licht schlucken hab ich den Ringblitz benutzt.

Fazit: Die Zwischenringe lassen einen schon noch näher ran und auch die Qualität der resultierenden Fotos leidet nicht. Überrascht war ich, dass bei 1,87 : 1 bei 65mm Zwischenringen mit der Vergrößerung Schluss war. Größer geht mit den Zwischenringen nicht. Will man mehr hilft ein Umkehrring (Retroadapter) oder natürlich ein spezielles Lupenobjektiv.

65mm Zwischenring

65mm Zwischenring

65mm Zwischenring

65mm Zwischenring

Making Of

Making Of

20 Cent

20 Cent

Share This

Share this post with your friends!