wilder Wein

wilder Wein

Heute bin ich über ein Tutorial gestolpert, wie man Bewegung ins Glas bringt.
Man nehme: ein weisses Holzbrett, ein Weinglas, verdünnten Himbeersirup und ein Stück Haftpaste. Belichtet wird mit nur einem Blitz (manuell auf 1/32stel) indirekt über den weissen Hintergrund.

Jetzt beginnt der Spaß (und die Sauerei). Brett mit vollem Weinglas auf einer Seite anheben. Fallen lassen und auslösen. Die Ergebnisse sind wirklich beachtlich und mit zwei Blitzen könnte man den Hintergrund noch besser ausleuchten. Aber ich bin zufrieden 😉
Das Bild links wurde bearbeitet, um den Hintergrund weiss zu bekommen.

 

Share This

Share this post with your friends!