Nachdem mein alter PC von 2009 so langsam seinen Geist aufgeben musste habe ich mich dazu entschlossen, mir einen neuen zu gönnen. Die Leistung des alten war zwar durchaus noch akzeptabel, aber er startete nicht mehr zuverlässig und ich hatte auch  schon Kabel nach außen geführt um überhaupt noch ein- und ausschalten zu können.

Lieferung
interner Kartenleser
Schnittstellen

Ergänzt habe ich noch eine 2 TB WD green HDD, die ich mit den beiden reds zu einem RAID 5 Verbund gekoppelt habe. Für Backups wird noch eine zusätzliche Samsung 2 TB Platte eingebaut.

Da ich mit meinem ersten PC sehr zufrieden war habe ich auch diesmal wieder bei aletoware bestellt. Da kann man sich seinen persönlichen Rechner ganz nach den eigenen Anforderungen zusammen stellen.

Das Anforderungsprofil meines Rechners war: schnell, leise und aktuelle Hardware. Daher entschied ich mich für diese Konfiguration:

 

Intel Prozessor INTEL Core i7 6700K (4x4.2GHz)
Prozessorkühler BeQuiet Dark Rock Pro 3
Arbeitsspeicher 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 – (4x8GB)
Mainboard ASUS Z170 Sabertooth Mark 1 Sockel 1151
Grafikkarte 4GB NVIDIA Geforce GTX970
SSD 1 256GB Samsung 850 Pro (SATA-III)
Festplatte 1 2TB WD Red
Festplatte 2 2TB WD Red
optisches Laufwerk 1 24x LG GH24NS DVD-Multibrenner
Netzteil 600W BeQuiet Straight Power E10
Gehäuse BeQuiet Silent Base 800 orange – gedämmt
Kartenleser Multi-Card-Reader 60-in-1 intern
Betriebssystem Microsoft Windows 10 Home 64bit
Installationsservice Installation von Betriebsystem, aller Treiber und BIOS Update
Tastatur Logitech Illuminated Keyboard K740
Maus Logitech M500
Innenleben

Und damit man mit dem neuen Rechner auch mehr sieht gibt’s dazu einen 4K-Monitor von LG.

Monitor

Share This

Share this post with your friends!